Kreisversammlung der Altersabteilungen der Feuerwehren – 30 Jahre Alterszug FW Geislingen

Vergangenen Freitagabend trafen sich alle Altersabteilungen der Feuerwehren des Landkreis Göppingen. Über 200 Feuerwehrmitglieder folgten der Einladung der Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Geislingen. Traditionell konnten sich die Gäste, zu beginn, bei einem Vesper stärken. Altersobmann Walter Eberhard,  Ehrenkommandant Manfred Baumholzer und Kommandant Jörg Wagner, freuten sich über die zahlreich anwesenden Ehrengäste. So konnten Sie den Oberbürgermeister Frank Dehmer, den Kreisbrandmeister Prof. Dr. Michael Reick, den neuen Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden  Ulrich Volz und Herrn Polizeirat Jens Rügner begrüßen. Ebenfalls Frau Astrid Köpf als Vertreterin der Stadtverwaltung, Vertreter des Kreisfeuerfeuerwehrverbandes und Kommandanten der anwesenden Feuerwehren.
Der offizielle Teil des Abends wurde durch den Fanfarenzug der Feuerwehr Geislingen eröffnet. Obmann Walter Eberhard begrüßte alle Anwesenden. Nach den kurzen Grußworten von Oberbürgermeister Dehmer, Kommandant der Feuerwehr Geislingen Jörg Wagner, KFV-Vorsitzenden Ulrich Volz und KBM Michael Reick, verlas Walter Eberhard sein Jahresbericht, mit kurzen Rückblicken auf das vergangene Jahr und eine Vorschau, was für das Jahr 2017 vorgesehen ist. Mit 3 Musikstücken schloss der Fanfarenzug den offiziellen Teils der Kreisversammlung und alle Teilnehmer des Abends konnten bei netten Gesprächen und gemütlichem Beisammensein, den Abend weiter genießen.