58-2017 Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

H1-Ölspur 16.04.2017, 01.49 Uhr Auslaufende Betriebsstoffe aus PKW – Geislingen-Kreuzung Stuttgarter Str  / Eberhardstraße (B10)
 

Einsatzkräfte: 3 Einsatzfahrzeuge (ELW, GW-Öl, MTW)
 

   Schaden – nicht bekannt –
 

  Lage beim Eintreffen
der Feuerwehr:
 
Ein mit 2 Personen besetztes Fahrzeug tuschierte die Betonrabatte, hatte sich zweimal überschlagen und kam dann zum stehen.  Die Fahrzeuginsassen konnten das Fahrzeug selbstständig verlassen. Mehrere Beton- und Fahrzeugteile waren auf der Fahrbahn verstreut. Betriebsstoffe liefen aus dem Fahrzeug aus.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden abgestreut, aufgenommen und die Fahrbahn von den Unfalltrümmer gesäubert. Die 2 Fahrzeuginsassen wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.