155-2017 Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

H1 01.09.2017, 21:25 Uhr Auslaufende Betriebsstoffe nach VU – Ausleuchten der Unfallstelle
Geislingen – Türkheimer Steige
 

Einsatzkräfte: 3 Einsatzfahrzeuge (ELW, GW-Öl, GW-L)
 

   Schaden – nicht bekannt –
 

  Lage beim Eintreffen
der Feuerwehr:
 
Zwei PKW hatten auf der Türkheimer Steige eine Verkehrsunfall, bei dem die beiden PKW erheblich beschädigt wurden. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, waren schon die Verletzten versorgt und auf dem Weg ins Krankenhaus. Aus beiden Fahrzeugen liefen Betriebsstoffe aus.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Da der Unfallhergang nicht klar war, wurde durch die Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen. Aus diesem Grund konnte die Unfallstelle nicht geräumt werden. Im Auftrag der Polizei leuchtete die Feuerwehr die Unfallstelle aus. Nach der Unfallaufnahme wurden die Betriebsstoffe nach den technischen Möglichkeiten der Feuerwehr abgestreut, die Fahrbahn von Trümmerteilen befreit. Für die Einsatzkräfte war um 02.30 Uhr Einsatzende.