174-2017 Überlandhilfe Verkehrsunfall – 1 Person eingeklemmt

Verkehrsunfall 06.10.2017, 07.59 Uhr Schwerer Verkehrsunfall
 B466 zwischen Bad Überkingen und Hausen
 

Einsatzkräfte:

3 Einsatzfahrzeuge (Stadt: Kdow, VRW, RW)
3 Einsatzfahrzeuge Feuerwehr Bad Überkingen
2 Rettungswagen
1 Notarzt
1 Rettungshubschrauber
3 Polizeistreifen

 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
2 PKW, die frontal aufeinander geprallt waren. In einem PKW, war die Fahrerin eingeklemmt. 
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Nachdem die eingeklemmte Person vom Notarzt erstversorgt war, wurde die Rettung mit hydraulischen Rettungsgeräten vorgenommen.