67-2018 B1 – Heimrauchmelder hat ausgelöst

Brand 06.05.2018, 17:03 Uhr B1 – Ausgelöster Heimrauchmelder
Geislingen – Brüningstraße
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, HLF)
1 Einsatzfahrzeug der Polizei
 

   Schaden -keinen-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Bei der Integrierten Leitstelle Göppingen wurde über die europaweite Notrufnummer 112 ein ausgelöster Rauchwarnmelder in einer Wohnung gemeldet. Geruch von angebrannten Essen konnte im Treppenraum festgestellt werden.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Polizei versuchte einen Schlüsselträger der Hausverwaltung an die Einsatzstelle zu bekommen. Parallel wurde ein möglicher Zugang in die Wohnung erkundet. Nach kurzer Zeit konnte die Wohnungstüre mit einem Schlüssel geöffnet werden, die Wohnung war stark verraucht. Ursache hierfür war angebranntes Essen. Die Wohnung wurde von der Feuerwehr mit einem entraucht. Einsatzstelle an die Wohnungsverwaltung übergeben.