167-2018 Notfalltüröffnung

Hilfeleistung 22.09.2018, 05.48 Uhr Person in Notlage
Geislingen – Rappenäcker
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, HLF)
1 Einsatzfahrzeug Rettungsdienst
1 Einsatzfahrzeug Polizei
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Einsatzabbruch
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  – keine –

166-2018 Notfalltüröffnung

Hilfeleistung 20.09.2018, 22.04 Uhr Person in Notlage
Geislingen – Stuttgarter Straße
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, HLF)
2 Einsatzfahrzeug Rettungsdienst
1 Einsatzfahrzeug Polizei
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Person liegt in hilfloser Lage in der Wohnung.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstüre und die Person konnte vom Rettungsdienst versorgt werden. Die Feuerwehr leistete noch Tragehilfe für den Rettungsdienst.

 

165-2018 HL-Ölspur

H1-Ölspur 20.09.2018, 16:03 Uhr 450 Meter lange Dieselspur
Geislingen – Filsstraße-Oberböhringer Str.
 

Einsatzkräfte: 3 Einsatzfahrzeuge (Kdow, GW-Öl, MTW)
 

   Schaden – nicht bekannt –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Durch ein technischen Defekt verursachte eine PKW eine 450 Meter lange Dieselspur.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Feuerwehr streute die Betriebsstoffe ab und stellte mehrere Warnschilder auf.

164-2018 Überlandhilfe B3 – Bad Überkingen

Brand
18.09.2018, 21.33 Uhr Brand 3
Bad Überkingen – Geislinger Straße
 

Einsatzkräfte: 3 Einsatzfahrzeug (ELW, DLK, LF)
 

   Schaden – keinen –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
An einer Gebäudetüre waren Brandspuren ersichtlich. Der Brand selbst war erloschen.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Kein Einsatz für die Feuerwehr Geislingen.

 

163-2018 HL-Ölspur

H1-Ölspur 18.09.2018, 18:13 Uhr Auslaufende Betriebsstoffe nach VU
Geislingen – Heidenheimerstraße
 

Einsatzkräfte: 1 Einsatzfahrzeuge (GW-Öl)
 

   Schaden – nicht bekannt –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und Motorrad, liefen Betriebsstoffe aus.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Feuerwehr streute die Betriebsstoffe ab und stellte zwei Warnschilder auf.

 

162-2018 Besetzung ZAW

Brand 14.09.2018, 17:52 Uhr
Besetzung der ZAW – Ausgabe von Atemschutzgeräten wegen Gefahrguteinsatz Gingen
 

Einsatzkräfte: 1 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Geislingen
(Kdow)
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 

In der Gingener Firma sind am Freitagnachmittag zwei Mitarbeiter CO2 ausgesetzt worden. Zur Rettung der Personen und für die Belüftungsmaßnahmen wurden die AT-Geräte der FW Gingen komplett aufgebraucht.

 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Ausgabe von weiteren Atemschutzgeräten aus Kreisreserve der Zentralwerkstatt Atemschutz.

 

161-2018 Überlandhilfe DLK – Ausgelöste Brandmeldeanlage Kuchen

Brand 14.09.2018, 06:33 Uhr Ausgelöste Brandmeldeanlage
Kuchen – Auf der Fabrik
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeug (Kdow,DLK)
Feuerwehr Kuchen
 

   Schaden -keinen-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Melderauslösung im 2.OG
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Einsatzabbruch für die Feuerwehr Geislingen

160-2018 B2 – Brennen gelbe Säcke am Gebäude

Brand 13.09.2018, 00.22 Uhr Brand 2 – Brennen gelbe Säcke am Gebäude
Geislingen – Stuttgarter Straße
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, HLF)
2 Einsatzfahrzeuge der Polizei
 

   Schaden  – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand vor dem Gebäude von mehreren Auto- und LKW-Fahrer gelöscht worden. Im Inneren des Supermarktes im Erdgeschoss war eine Verrauchung festzustellen.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Der Brand Bereich wurde mittel Wärmebildkamera kontrolliert und mit einem Kleinlöschgerät nochmals abgelöscht. Nach Eintreffen des Ladenbesitzers wurden die Verkaufsräume mit einem Überdrucklüfter entraucht. 

159-2018 B1 – Gras- / Böschungsbrand

Brand 12.09.2018, 14:42 Uhr B1 – Gras- / Böschungsbrand
Geislingen – Eschenweg
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, HLF)
1 Einsatzfahrzeug der Polizei
 

   Schaden -nn-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Auf einer Grünfläche zwischen dem Eschenweg und Grube-Karl-Straße brannten ca. 20 qm Gras- und Böschungsfläche.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Brandstelle wurde mit einem Löschrohr abgelöscht.