02-2019 B1-Gasgeruch

Brand 01.01.2019, 00:52 Uhr B1- Gasgeruch
Geislingen – Konrad-Adenauer-Str
 

Einsatzkräfte: 3 Einsatzfahrzeuge (Kdow, HLF, LF-KatS)
1 Einsatzfahrzeug Polizei
 

   Schaden  – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
An mehreren Stellen auf der Straße, Flammen/offenes Feuer sichtbar.
  Maßnahmen
der Feuerwehr:
 

An mehreren Stellen auf der Straße, Flammen/offenes Feuer sichtbar. Nachforderung der EVF zur Einsatzstelle. Brandschutz sichergestellt. Gasmessgeräte messen untere Explosionsgrenze. Die eingetroffene EVF hat mit ihren Messgeräten ebenfalls erhöhte Konzentrationen auf der Straße (150 Meter) gemessen. Feuerwehr verbleibt auf Anordnung der EVF zwecks Brandschutz vor Ort. An verschiedenen Stellen wurden durch die EVF 14% Vol Gas gemessen. Laut EVF besteht keine Grund zur Evakuierung. Um 02.20 Uhr wurde die Feuerwehr aus dem Einsatz entlassen. 

01-2019 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Brand 01.01.2019, 00:07 Uhr Ausgelöste Brandmeldeanlage
Geislingen – Seestraße
 

Einsatzkräfte: 4 Einsatzfahrzeuge (ELW, HLF, DLK, LF)
1 Einsatzfahrzeug der Polizei
 

   Schaden -keinen-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Mehrere Melder hatten in einer Halle ausgelöst
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Der betroffene Bereich wurde kontrolliert. Melderauslösung durch Rauch von Feuerwerkskörper. Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben. Betreiber hat die betroffene Linie herausgenommen.

222-2018 Medizinische Transporthilfe Drehleiter

Hilfeleistung 29.12.2018, 10:12 Uhr Medizinische Transporthilfe mit der Drehleiter
Geislingen – Eybstraße
 

Einsatzkräfte: 3 Einsatzfahrzeuge (ELW, DLK, MTW)
1 Rettungswagen
1 Notarzt
 

   Schaden – keinen –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Ein Patient im 3.OG musste gerettet werden. Eine Rettung durch den engen und verwinkelten Treppenraum war nicht möglich.
 

  Maßnahmen der Feuerwehr:  Der Patient wurde mittels Drehleiter aus dem 3.Obergeschoss gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

221-2018 Auftrag Türöffnung (Wasserschaden)

Hilfeleistung 26.12.2018, 10.55 Uhr Auftrag – Türöffnung (Wasserschaden)
Geislingen – Schillerstraße
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (ELW, HLF)
1 Einsatzfahrzeug Polizei
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Wasser tropfte vom 2.OG durch die Decke ins 1.OG
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Wohnungstüre im 2.OG wurde von der Feuerwehr geöffnet. Defekte Wasserzufuhr einer Waschmaschine in der Küche wurde abgedreht und Waschmaschine stromlos geschaltet. Wasserschaden wird von den Wohnungsinhabern des 1.OG selbst aufgenommen.

220-2018 Erkundung-Baum droht umzustürzen

Hilfeleistung 24.12.2018, 15.42 Uhr Erkundung – Baum droht auf Straße zustürzen
Geislingen – Panoramaweg
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (ELW, MTW)
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Von einem Privatgrundstück drohte ein größerer Baum auf eine Straße zu stürzen.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Nach der Lageeinschätzung und Rücksprache mit dem Grundstücksbesitzer wurde die Feuerwehr nicht tätig. Der gefahrdrohende Zustand lässt der Eigentümer entfernen.

219-2018 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Brand 24.12.2018, 15:01 Uhr Ausgelöste Brandmeldeanlage
Geislingen – Steingrubestraße
 

Einsatzkräfte: 4 Einsatzfahrzeuge (ELW, HLF, DLK, LF)
1 Einsatzfahrzeug der Polizei
 

   Schaden -keinen-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Mehrere Melder hatten in der Küche ausgelöst, durch angebranntes Essen
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Feuerwehr erkundete den betroffenen Bereich. Die Küche wurde belüftet.

218-2018 HL-Baum auf Fahrradweg

Hilfeleistung 24.12.2018, 11.05 Uhr Hilfeleistung – umgestürzte Baum auf Fahrradweg
Geislingen – Weingärten Richtung Kuchen
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, RW)
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Ein Baum war im Grünbereich am Fahrradweg umgestürzt und ragte mit einigen Ästen in den Fahrradweg herein.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Äste wurden entfernt.

217-2018 HL-Baum auf Hausdach

Hilfeleistung 24.12.2018, 08.05 Uhr Hilfeleistung – umgestürzte Baum auf Hausdach
Geislingen – Gutenbergstraße
 

Einsatzkräfte: 4 Einsatzfahrzeuge (Kdow, DLK, RW, MTW)
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Eine ca. 8 Meter hohe Birke hing quer über die Straße und lag auf dem Hausdach. Mehrer Dachziegle lagen auf der Straße.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Mittel Drehleiter wurden zu beginn alle Äste entfernt um dann den Stamm vom Dach anzunehmen. Die erwies sich als schwieriger als gedacht. Damit der Stamm, beim herunternehmen vom Dach, nicht unkontrolliert weitere Schäden verursacht, wurde der Stamm gesichert. Dann konnte der Stamm mit der Drehleiter im Kranbetrieb vom Dach herunter genommen werden.

 

   

 

216-2018 HL-zwei umgestürzte Weihnachtsbäume

Hilfeleistung 22.12.2018, 09.58 Uhr Hilfeleistung – umgestürzte Weihnachtsbäume
Geislingen – Hauptstraße
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, HLF)
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Zwei 2,50 hohe Weihnachtsbäume, die in der Fuzo standen, waren auf Grund den nächtlichen Sturmböen umgestürzt.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Weihnachtsbeleuchtung, der zwei Weihnachtsbäume, wurden von der Feuerwehr entfernt und dann beide Bäume zur Seite gelegt.

215-2018 B1 – Entstehungsbrand an Spielgerüst

Brand 21.12.2018, 23:05 Uhr B1 – brennt Spielgerüst auf Spielplatz
Geislingen- Stockstraße
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, HLF)
1 Einsatzfahrzeug der Polizei
 

   Schaden -nn-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Auf einem Spielplatz brannten die am Boden ausgebrachte Hackschnitzel. Dabei entzündete sich auch das Spielgerät.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Der Kleinbrand wurde mit einem Löschrohr abgelöscht.