38-2020 Überlandhilfe Brand – Deggingen

Brand 17.03.2020, 09.35 Uhr Brand – Gemeldeter Wohnungsbrand in Deggingen-Reichenbach
 

Einsatzkräfte: 3 Einsatzfahrzeuge (ELW, DLK, LF)
Feuerwehr Deggingen
Rettungsdienst
Polizei
 

   Schaden  – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Deggingen war eine starke Rauchentwicklung im Inneren und im Außenbereich des betroffenen Gebäudes festzustellen. Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich um einen ausgeprägten Kaminbrand handelte.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Mit der DLK wurde der Kamin im Dachbereich kontrolliert. Alle weiteren Maßnahmen wurden durch die Feuerwehr Deggingen durchgeführt.

 

37-2020 Gasgeruch in der Musikschule

Brand 10.03.2020, 11.20 Uhr Brand 1 – Gasgeruch
Geislingen – Karlstraße
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, LF)
1 Einsatzfahrzeug der EVF
 

   Schaden  – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Ein Gasgeruch im Eingangsbereich im Erdgeschoß war stoßweise feststellbar.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr: 

Die Musikschule wurde vor Eintreffen der Feuerwehr vorsorglich geräumt. Nachforderung die EVF Gas. Erkundung der Räumlichkeiten, keine messbaren Werte. Einsatzstelle an die EVF übergeben.

 

36-2020 HL-Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

H1-Ölspur 02.03.2020, 14:35 Uhr HL – Ölspur
Geislingen-Aufhausen – Degginger Weg
 

Einsatzkräfte: 1 Einsatzfahrzeug (GW-Öl)
 

   Schaden – nicht bekannt –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Ein PKW war gegen eine Grundstücksmauer gefahren. Es liefen Betriebsstoffe aus.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut.

 

35-2020 HL-umgestürzter Baum

Hilfeleistung 27.02.2020, 20.35 Uhr Hilfeleistung – umgestürzter Baum
Geislingen –  Weingärten, Fahrradweg Richtung Kuchen
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (Kdow, LF10)
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Umgestürzter Baum auf Fahrradweg
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Baum von der Feuerwehr beseitigt

34-2020 Überlandhilfe Brand Donzdorf – Anforderung Atemschutzkomponente

Brand 26.02.2020, 23.55 Uhr Brand 4 – Brand einer Schreinerei in Donzdorf
 

Einsatzkräfte: 3 Einsatzfahrzeuge (Kdow, GW-L, STW, LF)
 

   Schaden  – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Brand einer Schreinerei in Donzdorf. Gebäude in Vollbrand. Anforderung durch die Einsatzleitung die Atemschutzkomponente der ZAW Geislingen.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Atemschutzkomponente aufgebaut. KatSchutz LF mit Atemschutzgeräteträger in Bereitstellung.
Atemschutzgeräte ausgegeben und wieder aufgenommen.

33-2020 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Brand 26.02.2020, 23:45 Uhr Ausgelöste Brandmeldeanlage
Geislingen – Steingrubestraße
 

Einsatzkräfte: 4 Einsatzfahrzeuge (Kdow, LF, DLK, LF)
 

   Schaden -keinen-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Ausgelöste Brandmeldeanlage Linie 38 Melder 8; Ursache Essen auf Herd
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Erkundung in den Räumlichkeiten. Die Räume wurden natürlich belüftet.

32-2020 HL-Person droht zu Springen

Hilfeleistung 25.02.2020, 23.23 Uhr Hilfeleistung – Person droht zu Springen
Geislingen – Neuwiesenstraße
 

Einsatzkräfte: 3 Einsatzfahrzeuge (Kdow, LF10, DLK)
Mehrer Einsatzfahrzeuge der Polizei
1 Rettungswagen und 1 Notarzt
Sondereinsatzkommando
 

   Schaden – nn –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Die Polizei wollte einen Bewohner der GU festnehmen, dieser war zur Abschiebung ausgeschrieben. Diese Person hatte sich, um der Abschiebung zu entgehen, auf das Dach der geflüchtet. Er drohte aus ca. 12 Metern vom Dach zu springen, parallel hielt er sich immer wieder am Stromkabel der Gebäudeversorgung fest, dabei handelte es sich jedoch um eine ummantelte (isolierte) Leitung. 
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Person zeigte sich gegenüber der Feuerwehr kommunikativ. Jedoch beim Anblick der Polizei drohte er immer wieder sich das Leben zu nehmen. Auf einer Giebelseite wurde ein Sprungpolster der Feuerwehr in Position gebracht. Kurz bevor das SEK eine Zugriff unternehmen wollte, gab die Person nach fast vier Stunden auf.

31-2020 Ausgelöste Brandmeldeanlage

Brand 24.02.2020, 13:31 Uhr Ausgelöste Brandmeldeanlage
Geislingen – Rheinlandstraße Berufsschulzentrum
 

Einsatzkräfte: 4 Einsatzfahrzeuge (Kdow, LF, DLK, LF)
 

   Schaden -keinen-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Diffuse Verrauchung im EG Flur und Werkstatträume. In der Schlosserwerkstatt wurde Schweisarbeiten durchgeführt.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Erkundung in den Räumlichkeiten. Die Räume wurden natürlich belüftet.

30-2020 B1-brennt PKW

Brand 22.02.2020, 22:51 Uhr B1 – brennt PKW
Geislingen – Auf dem Häring
 

Einsatzkräfte: 2 Einsatzfahrzeuge (ELW, LF10)
1 Einsatzfahrzeug der Polizei
 

   Schaden -keinen-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
PKW brennt im linken vorderen Radkasten.
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  Die Motorhaube wurde geöffnet und der Brand wurde gelöscht. Besitzer mit Schlüssel vor Ort.

29-2020 Erkundung – Ölspur

H0-Ölspur 17.02.2020, 15:28 Uhr HL – Ölspur
Geislingen – Kaiser-Wilhelm-Straße
 

Einsatzkräfte: 1 Einsatzfahrzeug (Kdow)
 

   Schaden – nicht bekannt –
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Geringste Mengen auslaufendes Hydrauliköl aus PKW
 

   Maßnahmen der Feuerwehr:  -ohne Tätigkeit-  auf Grund des Regens und der geringen Menge kein Tätigkeit.