202-2018 H2-Überlandhilfe Verkehrsunfall in Kuchen

Hilfeleistung 01.12.2018, 11.32 Uhr Hilfeleistung 2 – Verkehrsunfall
Kuchen – Hauptstraße B10 Fahrtrichtung Gingen
 

Einsatzkräfte: Feuerwehr Kuchen
3 Einsatzfahrzeuge (Kdow, VRW, RW)
3 Einsatzfahrzeuge der Polizei
4 Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes
 

   Schaden  -nn-
 

  Lage beim Eintreffen 
der Feuerwehr:
 
Beim Eintreffen der Feuerwehr Geislingen war noch eine Person in einem von 3 beteiligten PKW. 
  Maßnahmen der Feuerwehr:  Der Patient musste Patientengerecht aus dem PKW gerettet werden. In enger Absprache mit dem Notarzt und dem Einsatzleiter der FW Kuchen, wurde von der FW Geislingen an der rechten Seite des Unfall-PKW das Dach abgeschnitten, parallel wurde von der FW Kuchen auf der linken PKW-Seite die Türe entfernt und auch das Dach abgeschnitten.
Danach konnte der Patient aus dem Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.